Zum Inhalt springen
  • Lebensmittelkennzeichnung nach EU-Lebensmittelrecht
    Lebensmittelkennzeichnung nach EU-Lebensmittelrecht

    Die Lebensmittelkennzeichnung nach dem EU-Lebensmittelrecht regelt, wie Lebensmittel in der Europäischen Union gekennzeichnet werden müssen, um Verbrauchern klare und verständliche Informationen über die Produkte zu geben. Die Kennzeichnung von Lebensmitteln ist wichtig, um die Sicherheit der Verbraucher zu gewährleisten, Transparenz zu schaffen und ihnen die Möglichkeit zu geben, informierte Entscheidungen über ihre Ernährung zu treffen.…

    mehr


  • Lebensmittelhygiene
    Lebensmittelhygiene

    Bei Fragen zur Lebensmittelhygiene im juristischen Sinne empfiehlt es sich, rechtlichen Rat von einem Fachanwalt. Wir sind Fachanwälte. Nutzen Sie eine erste Beratung mit uns. Die Einhaltung der lebensmittelrechtlichen Vorschriften ist für Unternehmen in der Lebensmittelbranche obligatorisch und dient dem Schutz der öffentlichen Gesundheit. Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M. Lebensmittelhygiene im juristischen Sinne bezieht sich…

    mehr


  • Rückruf von Lebensmitteln
    Rückruf von Lebensmitteln

    Ein Rückruf von Lebensmitteln im juristischen Sinne bezieht sich auf die Maßnahme eines Herstellers oder Händlers, bei der bereits verkaufte Lebensmittel aus dem Verkehr gezogen werden, um mögliche Gesundheitsrisiken für Verbraucher zu minimieren. Dies kann aufgrund von Qualitätsmängeln, Verunreinigungen oder anderen Sicherheitsbedenken geschehen. Im rechtlichen Sinne ist ein Rückruf von Lebensmitteln eine freiwillige Maßnahme des…

    mehr


Die Lebensmittelkennzeichnung nach dem EU-Lebensmittelrecht regelt, wie Lebensmittel in der Europäischen Union gekennzeichnet werden müssen, um Verbrauchern klare und verständliche Informationen über die Produkte zu geben. Die Kennzeichnung von Lebensmitteln ist wichtig, um die Sicherheit der Verbraucher zu gewährleisten, Transparenz zu schaffen und ihnen die Möglichkeit zu geben, informierte Entscheidungen über ihre Ernährung zu treffen.

Wir sind deutschlandweit vertreten. Besuchen Sie unseren Hauptsitz sowie unsere Zweigstellen.

Einige der wichtigsten Aspekte der Lebensmittelkennzeichnung nach dem EU-Lebensmittelrecht sind:

Pflichtangaben

Auf der Verpackung von Lebensmitteln müssen bestimmte Pflichtangaben enthalten sein, darunter der Name des Produkts, die Zutatenliste in absteigender Reihenfolge ihres Gewichtsanteils, das Mindesthaltbarkeitsdatum oder das Verbrauchsdatum, die Nährwertdeklaration und der Hersteller oder Importeur des Produkts.

Wir sind Fachanwälte. Nutzen Sie eine erste Beratung mit uns.

Allergenkennzeichnung

Lebensmittel, die allergene Stoffe enthalten, müssen deutlich gekennzeichnet werden, damit Allergiker diese leicht erkennen können. Zu den allergenen Stoffen gehören beispielsweise Gluten, Milchprodukte, Nüsse oder Soja.

Ursprungsangaben

Für bestimmte Lebensmittelkategorien wie Fleisch, Obst und Gemüse oder Honig sind Ursprungsangaben erforderlich, um den Verbrauchern Informationen über die Herkunft des Produkts zu geben.

Sie haben Fragen? Fordern Sie einen Termin an.

Täuschungsschutz

Die Kennzeichnung von Lebensmitteln darf nicht irreführend sein und muss den tatsächlichen Inhalt und die Eigenschaften des Produkts korrekt wiedergeben. Werbung oder Etikettierung dürfen nicht täuschen oder falsche Versprechungen machen.

Gesundheitsbezogene Angaben

Gesundheitsbezogene Angaben auf Lebensmittelverpackungen müssen gemäß den Vorschriften der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) wissenschaftlich fundiert sein und dürfen keine irreführenden Aussagen enthalten.

Wir beraten und unterstützen Sie in allen lebensmittelrechtlichen Fragen.

Die Einhaltung der Vorschriften zur Lebensmittelkennzeichnung ist für Hersteller und Händler von Lebensmitteln in der EU verpflichtend. Verstöße gegen diese Bestimmungen können zu rechtlichen Konsequenzen führen, wie Geldstrafen oder einem Verkaufsverbot des betreffenden Produkts.

Durch eine klare und korrekte Kennzeichnung können Verbraucher sicher sein, dass sie qualitativ hochwertige und sichere Lebensmittel kaufen.

Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M.
  • Lebensmittelhygiene

    Lebensmittelhygiene

    Bei Fragen zur Lebensmittelhygiene im juristischen Sinne empfiehlt es sich, rechtlichen Rat von einem Fachanwalt. Wir sind Fachanwälte. Nutzen Sie eine erste Beratung mit uns. Die Einhaltung der lebensmittelrechtlichen Vorschriften ist für Unternehmen in der Lebensmittelbranche obligatorisch und dient dem Schutz der öffentlichen Gesundheit. Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M. Lebensmittelhygiene im juristischen Sinne bezieht sich…

    mehr erfahren


  • Rückruf von Lebensmitteln

    Rückruf von Lebensmitteln

    Ein Rückruf von Lebensmitteln im juristischen Sinne bezieht sich auf die Maßnahme eines Herstellers oder Händlers, bei der bereits verkaufte Lebensmittel aus dem Verkehr gezogen werden, um mögliche Gesundheitsrisiken für Verbraucher zu minimieren. Dies kann aufgrund von Qualitätsmängeln, Verunreinigungen oder anderen Sicherheitsbedenken geschehen. Im rechtlichen Sinne ist ein Rückruf von Lebensmitteln eine freiwillige Maßnahme des…

    mehr erfahren


  • Lebensmittelzutaten im Lebensmittelrecht

    Lebensmittelzutaten im Lebensmittelrecht

    Im Lebensmittelrecht bezieht sich die Bedeutung von Lebensmittelzutaten auf die rechtlichen Bestimmungen und Vorschriften, die die Verwendung und Deklaration von Zutaten in Lebensmitteln regeln. Sie haben Fragen? Fordern Sie einen Termin an. Zulässigkeit von Zutaten Das Lebensmittelrecht legt fest, welche Zutaten in Lebensmitteln verwendet werden dürfen und unter welchen Bedingungen. Es gibt Vorschriften für Zusatzstoffe,…

    mehr erfahren


  • Pharmakennzeichnungsrecht im Lebensmittelrecht

    Pharmakennzeichnungsrecht im Lebensmittelrecht

    Wir sind deutschlandweit vertreten. Besuchen Sie unseren Hauptsitz sowie unsere Zweigstellen. Das Pharmakennzeichnungsrecht im Lebensmittelrecht bezieht sich auf die Kennzeichnung von Lebensmitteln, die pharmazeutische Wirkstoffe enthalten. Es regelt die Anforderungen und Vorschriften für die Kennzeichnung solcher Produkte, um sicherzustellen, dass Verbraucher angemessen informiert sind und die richtigen Entscheidungen treffen können. Das Pharmakennzeichnungsrecht legt fest, welche…

    mehr erfahren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert